· 

Low-Fat-Rezept: Waffeln

 

Dir steht der Sinn nach leckeren Waffeln, aber Du willst Deine schlanke Linie nicht gefährden? Dann haben wir ein Rezept aus der Low-Fat-Küche für Dich, mit dem Du Deine Gelüste ohne schlechtes Gewissen befriedigen kannst - Low-Fat-Waffln. Wie Du diese innerhalb weniger Minuten selber zubereiten kannst, erfährst Du im folgenden Beitrag.

 

Für eine Portion brauchst Du:

  • 50 Gramm Haferflocken
  • 75 Gramm Magerquark
  • Zwei Eier (am besten Mittelgroß)
  • Ein Teelöffel Backpulver
  • 30 Gramm Erythrit (oder einen anderen Zuckerersatzstoff – achte aber auf die Süßkraft)
  • Eine Prise Salz
  • Gewürze nach Wunsch wie etwa Vanille, Zimt oder vergleichbares
  • Wahlweise Beeren als bei Beilage.

 

Low-Fat-Waffeln
Pinnen auf Pinterest ausdrücklich erwünscht! ;)

Für die Zubereitung der Waffeln musst Du nicht mehr als 20 Minuten Zeit einplanen. Am besten gehst Du dabei folgendermaßen vor:

 

  1. Gib Deine Haferflocken in einen Mixer und zermahle sie zu einem feinen Mehl.

  2. Anschließend gibst Du den Magerquark, die Eier, das Backpulver und eine Prise Salz dazu.

  3. Nun lässt Du den Teig für etwa 10 Minuten ruhen.
  4. Solange Du wartest, kannst Du schonmal das Waffeleisen vorbereiten.

  5. Vor der letztendlichen Zubereitung kannst Du Deinen Teig noch mit etwas Erythrit, einem anderen Zuckerersatzstoff oder Deinen liebsten Gewürzen verfeinern.

  6. Mixe alles nochmal gut durch und gib den Teig in das vorgeheizte Waffeleisen.

  7. Nach etwa 4 Minuten sollten die ersten Waffeln fertig sein. Guten Appetit!

Low-Fat-Rezept: Waffeln – die Nährwerte

 

Für eine Süßspeise sind die Nähwerte ziemlich gut. Du hast wenig Kalorien, kaum Fett, etwas Eiweiß und einige Kohlenhydrate.

 

Die gesamte Portion hat folgende Nährwerte:

  • Kalorien: 125
  • Eiweiß: 8,2 Gramm
  • Kohlenhydrate: 14,4 Gramm
  • Fett: 3,5 Gramm

Vielen Dank Für's Lesen!

Vielen Dank lieber Sportsfreund, dass Du unseren Beitrag bis zu Ende gelesen hast. Auf unserem Blog findest Du übrigens nicht nur Rezepte, sondern auch interessante Artikel zu den Themen Muskelaufbau, gesunde Ernährung und Abnehmen. Schau doch mal rein! ;)


Bildernachweise:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0